Gedanken zum neuen Jahr 2018

 „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben.“

  (Der schönste Satz in  Hermann Hesses  wunderschönen Gedicht „Stufen“)

Zum „Neu Anfangen“ ein paar Gedanken von Robert Betz:

Fangen Sie bitte jeden Morgen neu an. Dieses Zauberhafte des Anfangs wohnt jedem neuen Tag und jedem neuen Jahr inne, jedem Sonnenaufgang, jeder Morgendämmerung. Genauso wie kein Sonnenaufgang dem andern gleicht, so gleicht kein Tag dem anderen. Er ist immer komplett neu.

Und begreifen sie immer mehr, dass heute nichts ist wie gestern. Dass sie das Leben heute neu beschenken will und dass Sie Neues erschaffen können. Das Sie neu wählen, was und wie Sie heute leben wollen, wer Sie heute sein wollen. Öffnen Sie sich jeden Morgen für die Geschenke, die Ihnen das Leben heute überreichen will, für jede neue Begegnung, jede neue Erfahrung. Entscheiden Sie sich jeden Morgen für ein  neues Leben im Fluss des Lebens. Öffnen Sie sich für Veränderung, für Überraschungen.

Wer immer wieder am Morgen neu anfängt, der wird dem Fluss des Lebens gerecht, der geht in Harmonie mit dem Leben, der gibt alte Widerstände, der gibt Festhalten wollen auf, der sorgt für Freude und Leichtigkeit in einem Leben. (Robert Betz)

 

Diesen Zauber des Neuanfangs wünsche ich uns allen für das neue Jahr 2018. 

 

Weihnachtsferien bei Yogagastein

 

Mit einer Meditation auf unser inneres Licht beendeten wir die Herbstkurse.

Auf diesem Weg möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei allen Teilnehmern der Yogakurse und Veranstaltungen von Yogagastein bedanken und wünsche euch allen gesegnete und friedliche Weihnachten.

Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg

(Mahatma Gandhi)

Wir beginnen wieder mit den Kursen am 15.01.2018/16.01.2018

Der genaue Kursplan wird noch bekannt gegeben

MADE MY DAY – Ein neues Winterangebot in Dorfgastein

Der Schnee ist schon im Tal angekommen, auch wenn sich noch einige Blüten gegen den Winter auflehnen. Aber gerade daraus ergeben sich die schönsten Natur – Einblicke.

Das erinnert uns daran, dass wir unsere Aktivitäten auch im Winter von der Yogamatte in die Natur ausdehnen können.

Ein wunderbares Angebot um Yoga, Wintersport und Naturerleben zu verbinden, findet ihr diesen Winter im Rahmen der Amade-MADE MY DAY-Tage:

Aufladen in Dorfgastein

In Dorfgastein bieten Yogagastein und die Schneesportschule Holleis jeden Freitag einen ganzen Tag Yoga, Wintersport und Naturerleben:

  • Yoga-Asanas auf und abseits der Piste
  •  Yogisches Essen (mit einem kleinen Vortrag, was yogisches Essen eigentlich ausmacht)
  • Meditation in der Natur.

Eintauchen ins Yoga – den Körper spüren in der Bewegung  und  in der Natur zur Ruhe kommen –  die Natur genießen. 

Weitere Infos: MADE MY DAY in Dorfgastein