Weihnachtspause, Beginn der neuen Kurse im Januar 2019

 

  Zum  Abschluss der Yoga Herbstkurse hatten wir eine Klangschalen Yoga Einheit.

Ausgewählte Yoga-Asanas wurden durch die Schwingung aufgelegter Klangschalen begleitet. Der Klang der Klangschalen berührt unsere innersten Körperzellen, harmonisiert und belebt sie mit neuer Lebensenergie. Das längere Halten der Asana ermöglicht der Asana ihre vollkommene Wirkung auf den verschiedenen Ebenen zu entfalten. Gleichzeitig führen uns die Schwingungen in eine tiefe Entspannung. So bekommt unser Üben die Qualitäten Sthira (Festigkeit) und Sukha (Leichtigkeit), die laut Patanjali eine Asana auszeichnen.

 

Klang ist mehr als das, was wir mit unseren Ohren hören können. Er wirkt unmittelbar auf unsere Zellen und bringt sie zum Schwingen – abhängig von Tonhöhe und Klangfarbe. Klänge wirken nicht nur auf unsere Gefühle, sondern auch auf unsere Organe, unsere Atmung, unseren Puls und Blutdruck. Wenn Klang zu Lärm wird, reagieren wir mit Stress und ziehen uns in uns selbst zurück. Wenn Klang angenehm ist, können wir entspannen und öffnen uns für uns selbst, für andere und für das Leben. Wir können die Augen schließen, wenn wir nicht mehr sehen wollen, aber nicht unsere Ohren, wenn wir nicht mehr hören wollen; ohne Hände bleibt unser Gehör immer auf Empfang. Somit ist Klang ein wichtiger Teil unseres Lebens. Nutzen wir ihn! Dafür wurde er uns schließlich geschenkt. (Doris Iding Yoga Aktuell)

Mit dieser Klangschaleneinheit wollte ich mich von Herzen bedanken bei all meinen treuen Teilnehmern der Yogakurse.

Das gemeinsame Üben mit euch bedeutet mir viel und motiviert mich immer wieder auf dem Weg des Yoga

Ich freue ich schon auf die neuen Kurse im Januar. 

Wir starten wieder am Montag, den 07.01.2019 bzw. Dienstag, den 08.01.2019

♥ Bis dahin wünsche ich euch allen eine gesegnete, lichtvolle Advent- und Weihnachtszeit ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*