Yogafrühling Gastein – Atme die Berge

Yogafrühling Gastein – Atme die Berge

Ihr Lieben, am 30. Mai beginnt das fünfjährige Jubiläum des Yogafrühling Gastein – Atme die Berge.

Ich war von Anfang an dabei und habe erlebt, wie sehr sich diese Veranstaltung in den letzten Jahren entwickelt hat. Es ist mir eine Freude, dass Yoga gerade hier in meinem Heimattal eine so große Akzeptanz gewonnen hat. Auch wenn manche Vermarktungshinweise auf den Yogafrühling Gastein meinem Verständnis von Yoga widersprechen, (wenn Yoga z. B. als neue Trendsportart bezeichnet wird), mindert das nicht den Wert der Veranstaltung.

Dieses Mal bin ich leider nicht mit dabei, da der Termin in diesem Jahr mit meinem Urlaub (Yoga einmal am Meer anstatt am Berg) zusammenfällt.

Beim großen Highlight, dem Eröffnungskonzert von Kevin James Carroll um 20 Uhr im Kongresszentrum Bad Hofgastein (bei freiem Eintritt), bin ich aber noch da und freue mich schon sehr darauf.

Das gesamte Programm vom Yogafrühling Gastein – Atme die Berge findet ihr hier oder hier.

Dr. Rajesh Kumar Raj in Gastein – 11.07. bis 14.07.19

Wer ist Dr. Rajesh Kumar Raj?

Rajesh stammt aus Varanasi in Indien. Studium (Ph.D.) an der Uttarakhand Sanskrit Universität in Haridwar. Yogastudium bei Swami Satyananda (Bihar School of Yoga). Lebt in Indien (Rishikesh) und Südkorea. Professur für Yoga an der Wonkwang Digital University in Iksan, Südkorea. (weitere Info, engl. siehe unten)

Seit vielen Jahren genieße ich den Unterricht von Dr. Rajesh bei seinen jährlichen Besuchen in Österreich.

2015 organisierte Dr. Rajesh eine spirituel Tour von Riskikesh in Nordindien zu ganz besonderen Orten im Himalaya für seine Österreichischen Schüler. Es war eine ganz besondere Reise mit vielen unterschiedlichsten Eindrücken.

Auch wir haben diese besonderen Orte voller Kraft und Spiritualität ganz in unserer Nähe und Dr. Rajesh ist sehr interessiert diese Orte kennen zu lernen.

Besuch in Gastein – 11.07. bis 14.07.19

Dieses Jahr haben wir es endlich geschafft! Bei seinem diesjährigen Besuch in Österreich (unter anderem im Buddhistischen Zentrum in Scheibs) wird er auch für ein paar Tage in Gastein zu Gast sein.

Gemeinsam möchten wir Kraftorte in Gastein erwandern, erspüren, erleben. Aus Erfahrung weiß ich, dass Dr. Rajesh uns in Meditationen und mit Übungen aus seinem umfangreichen, tiefen Schatz der Yogatradition helfen kann, diese Orte vielleicht einmal ganz neu wahrzunehmen. Ich freue mich schon sehr darauf.

Gemeinsam wandern, meditieren, üben, wahrnehmen, spüren. Ein paar Tage intensiven Er – Lebens. Eine wunderbare Gelegenheit diese Erfahrungen zu teilen, bei unserem Retreat mit Dr. Rajesh

Zeitplan

  • Beginn: Beginn: Donnerstag 18.00 Uhr, Anreise ab 16.00 Uhr
  • Abschluss: Sonntag 14.00 Uhr

Die Ausschreibung, das Programm und die Info für diese Veranstaltung findet ihr HIER

Mehr über Dr. Rajesh Kr. Raj

Dr. Rajesh Kr. Raj has received his Ph.D. in ‘Human Consciousness and Yogic Science’ in 2007. He is working as a Professor in department of Yoga & Meditation, Wonkwang Digital University – South Korea. Based out of Varanasi, he is known for his mesmerizing Yoga sessions in India as well as abroad. Dr. Rajesh has conducted over 200 domestic and 70 international workshops & seminars on different aspects of Yoga. He has published over 20 papers in ICPR conferences and other International Yoga bodies. With an experience in Yoga seminars & workshops of 10 years, Dr. Rajesh is a pinnacle of research and development on Human Consciousness & Parapsychology.

1 2 3 13